Unser Kunde:

Die ASFINAG betreibt das hochrangige österreichische Straßennetz mit einer Länge von 2.223 km und bietet den Kunden die Infrastruktur für sichere und effiziente Mobilität. Reisezeitinformationen bilden eine wichtige Grundlage moderne Echtzeit Verkehrsinformationssysteme.

c.c.com Moser GmbH ist mit dem Produkt BLIDS der führende Hersteller und Anbieter von Gesamtsystemen für die Gewinnung von Reisezeitinformationen und der Erfassung von Verkehrsdaten ohne Infrastruktur-gebundene Sensorik auf Basis von Bluetooth und WLAN Detektionen.

c.c.com Moser GmbH ging in einem europaweiten Vergabeverfahren als Bestbieter hervor und wurden daher beauftragt, BLIDS-Reisezeitenerfassungsdetektoren als Kombidetektoren auf Basis von Bluetooth/WLAN für ganz Österreich zu liefern und in die ASFINAG-Infrastruktur zu integrieren und diese in Betrieb, Wartung- und Instandhaltung zu nehmen.

Beginnend mit Ende Februar 2018 wurde in enger Kooperation mit ASFINAG an der Umsetzung der Erstbeauftragung von 30 Stück kombinierter Bluetooth/WLAN BLIDS Sensoren, der notwendigen Software-Anpassungen der Firmware für die Integration in die ASFINAG-Infrastruktur gearbeitet. Mittlerweile sind 37 Sensoren bei ASFINAG im Einsatz (Stand 07/2020).

Mit Mitte Juni 2018 erfolgte der Rollout (Lieferung, Montage, Inbetriebnahme) auf den Standorten an Autobahnen und Schnellstraßen, welcher Ende Juni 2018 abgeschlossen war. 

ASFINAG und c.c.com haben hervorragendes Wissen, strukturierte Umsetzung, aktives Projektmanagement auf beiden Seiten vereint und zu einem reibungslosen, erfolgreichen und sowohl kosten- wie auch zeittechnisch optimalen Verlauf und Abschluss dieses Projekts gebracht.

Referenzschreiben ASFINAG

Anzahl BLIDS-Systeme:        37

Unsere Leistungen:   

  • Fixinstallation (Begehung, Lieferung, Montage, Inbetriebnahme) auf den Standorten entlang der Autobahnen/Schnellstraßen: A1, A2, A8, A10, A11, A12, A13, A4, A41, A21, A22, A23, A231, S01 sowie 3 grenznahe Standorte auf deutschem Bundesgebiet.

Standorte Wien (Beispiel)