Unser Kunde:

Unsere Aufgabenstellung: 

In Tuttlingen war im Mai eine umfangreiche Verkehrsbefragung zur Ermittlung des Quell-/Ziel- und Durchgangsverkehres geplant. Auf Grund der Entwicklungen rund um die Corona-Epidemie musste diese Erhebung entfallen. Nun werden diese Daten durch eine Kordonerhebung mit BLIDS-Sensorik im Oktober gesammelt.

Anzahl BLIDS-Systeme:        15

Unsere Leistungen:   

  • Beratung bei der Positionierung der Erhebungspunkte
  • Unterstützung beim Aufbau vor Ort
  • Bereitstellung von BLIDS Sensoren für die Erhebung in Tuttlingen mit autarker Stromversorgung mittels Puffer Akku
  • Indizierte Filterung und Sortierung der Daten
  • Darstellung im BLIDS Portal
    • der Verkehrsströme
    • der Reisezeiten
    • der Quell- und Zielanalyse
    • des Durchgangverkehrs
    • aller relevanter Wegeketten